News

NEUES VON DER ISS

Ja, denn Service Controlling ist mehr als Finanzcontrolling. Ein Service Controller muss tiefes Verständnis über Service Prozesse haben. Er muss verstehen, wie Kundenzufriedenheit gemessen wird und mit welchen Maßnahmen diese gesteigert werden kann. Er muss auch aus den Finanz Reporten die richtigen Schlussfolgerungen ziehen können. Es ist seine Aufgabe, den Service Manager zu unterstützen, damit mit den richtigen Fakten zukunftsweisende Entscheidungen zum Nutzen des Kunden und des eigenen Business getroffen werden können.

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte und der Ton oder ein Musikstück erinnern an den ersten Tanz. Ähnliches gilt für Geruchs- und Tastsinn und auch der Geschmackssinn holt Schönes zurück in die Gegenwart – „Bei wem schmeckt’s am besten?“ Und jeder sagt: „Bei Mama!“

Erfolgreiches Produktmanagement

Produkte, Dienstleistungen und Software zu managen erfodert neues Wissen... Worauf es künftig ankommt – will man seine Kunden begeistern? Wissen, was die Kunden morgen wollen – und heute die Lösungen vorbereiten.

"Wir haben noch viel vor!" Oskar Frech GmbH + Co. KG.

Digitalisierung und Globalisierung der Märkte verändern auch Dienstleistungsprodukte deutlich. Das stellt produzierende Unternehmen wie die Oskar Frech GmbH + Co. KG. vor die Aufgabe, die Service-Strukturen im Unternehmen professionell zu reorganisieren.

Service in Transition

Und auch Service wandelt sich entsprechend: Service in Transition. Ein neues Level, eine weitere Stufe – die Serviceangebote passen sich durch Digitalisierung, Algorithmen und zunehmend auch künstliche Intelligenz an – und das so stark, dass diese Entwicklung einen anderen Stellenwert bekommt und explizit angegangen werden muss.