Training on Demand/Fachcoaching: Jetzt neue Aufgaben mit neuem Wissen vorantreiben

Das „Training on Demand“ der ISS ist inhaltlich und zeitlich genau auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet.

Sie übernehmen eine neue Aufgabe, eine neue Abteilung oder es soll ein Prozess optimiert werden? Am besten asap – as soon as possible. Dafür sind Sie der Richtige, brauchen aber weitere Tools und neues Wissen – jetzt? Dann ist das „Training on Demand“, ein Fachcoaching der ISS, für Sie die richtige Wahl. Profitieren Sie von diesem individuellen fachlichen Training zur zielgerichteten Realisierung einer aktuellen konkreten Aufgabe in Ihrem Unternehmen.

Das „Training on Demand“ der ISS ist inhaltlich und zeitlich genau auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet. Es kombiniert effektiv und pragmatisch neues Wissen mit Ihrer eigenen Arbeitspraxis, häufig verbunden mit einer neuen Aufgabe. Sie erweitern Ihre Kenntnisse über Strategien, Konzepte und Methoden für diese neue Aufgabe und setzen sie gleichzeitig dort ein, wo in Ihrem Unternehmen zu diesem Zeitpunkt Bedarf besteht. 

Von „One-on-One“ bis Gruppen-Coaching

Das „Training on Demand“ der ISS wird angeboten als Fachcoaching für ein bis drei Personen aus einem oder auch mehreren Unternehmen. Dieses Coaching kann auch als Gruppentraining firmenspezifisch auf Ihr Unternehmen ausgerichtet und als Inhouse-Training durchgeführt werden.

Tschüß, Lehrer Lämpel!

Lernen wie mit Wilhelm Buschs Meister Lämpel ist Geschichte. Insbesondere, wenn Wissen direkt und kurzfristig angewandt werden soll, braucht es moderne, zeitgemäße Formen der Wissensvermittlung unter Leitung von praxiserfahrenen Experten für die verschiedene Fachgebiete. Sie sind Ihre Partner, Coaches und Supervisor in einem.

Wählen Sie die für Sie passende Form vom Präsenztraining bis zum ortsunabhängigen Webinar oder einen Blended-Learning-Ansatz. Dieses Setting der ISS International Business School of Service Management schafft für Sie Sicherheit im Vorgehen und Einsatz der richtigen Werkzeuge für Ihre neuen Aufgaben.

Motivation garantiert

Das praxisnahe Lernen im „One-to-One“-Format oder kleinen Gruppen bringt wesentliche Vorteile mit sich. Ideen, Anregungen und Erfahrungen aus realen Arbeitssituationen werden gezielt ausgetauscht. In größeren Gruppen können die verschiedenen beruflichen Situationen der Teilnehmer inspirierend wirken und den eigenen Horizont erweitern. Motivation ist in beiden Fällen vor allem die Realisierung der eigenen Aufgabe. Dabei sind die engagierten Fachcoaches der ISS starke Motivatoren.

Das Vorgehen im Training on Demand/Fachcoaching

Die folgenden fünf Schritte werden bei jedem Training on Demand/Fachcoaching absolviert.
 

1. Schritt: Telefoninterview/Bedarfsabfrage

Was soll nach dem Seminar-Training/Workshop umgesetzt werden? Auf Basis der Seminarbeschreibung oder ergänzender Checklisten gehen wir die möglichen Themenfelder durch und ermitteln so die Punkte, die zur Realisierung der anstehenden Aufgabe behandelt werden sollen. Sofern keine konkrete Aufgabe ansteht, sondern z. B. die Einarbeitung in das Thema vorgesehen ist, werden wir das Training on Demand/Fachcoaching soweit möglich auf die Branche und die Aufgabe abstimmen.

 

2. Schritt: Nachbereitung des Telefonats

a) Seitens der ISS International Business School of Service Management werden die aus dem Telefonat abgeleiteten Bedarfe ausgewertet und strukturiert, ggf. mit abweichenden Bedarfen anderer Teilnehmer und Teilnehmerinnen abgeglichen sowie die Ziele und Themenschwerpunkte herausgearbeitet.

b) Seitens des/r Teilnehmers/in bitten wir um die Zusammenstellung von Unterlagen für das Fachcoaching, um möglichst konkret mit den Aufgaben im Unternehmen vorab vertraut zu sein.

 

3. Schritt: Ausarbeitung eines Tagesablaufs und der Teilnehmerunterlage

Die herausgearbeiteten Ziele und Themen setzen wir um in einen Tagesablauf und erarbeiten dazu die Struktur der Arbeitsaufgaben. Im Anschluss stellen wir die Teilnehmerunterlage zusammen.

 

4. Schritt: Nachbereitung des Training on Demand/Fachcoachings

a) Seitens der ISS International Business School of Service Management werden die erarbeiteten Ergebnisse in Form eines Fotoprotokolls und evtl. ergänzender Informationen aufbereitet und der/m Teilnehmer/in zugeleitet. Für Rückfragen stehen wir auch weiterhin zur Verfügung – ggf. werden ergänzende Ausarbeitungen nochmals einem Crosscheck unterzogen.

b) Seitens des/r Teilnehmers/in werden die im Fachcoaching erarbeiteten Ansatzpunkte in der Arbeitspraxis weiter umgesetzt. Für Rückfragen kann mit der ISS International Business School of Service Management nochmals Kontakt aufgenommen werden.

 

5. Schritt: Organisation

Parallel zu den Schritten eins bis vier werden wir die organisatorischen Voraussetzungen für die Durchführung schaffen und alle administrativen Erfordernisse regeln.

Eine runde Sache: Realisierung von A bis Z

Sofern der Bedarf besteht, stehen wir gern auch für die Fortsetzung des Training on Demand zur Verfügung, z. B. um ein Projekt im Unternehmen bis zur kompletten Realisierung zu begleiten. Gern bieten wir dies als Beratungsleistung an oder in Formen wie Webinar, Blended Learning oder als Präsenztraining. Basis ist dann eine abzuschließende Honorarvereinbarung.

Bauen Sie auf unsere über 20-jährige Erfahrung in der Qualifizierung und Personalentwicklung sowie der Begleitung von Unternehmen bei der Organisationsentwicklung und Umsetzung von Servicestrategien und -konzepten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.